Selbstbestimmter Tod – Was denkt Hamburg?

kerze, bearbeitet

Die Amerikanerin Brittany Maynard hat ihrem Leben am vergangenen Samstag, wie angekündigt ein Ende gesetzt. Die junge Frau war an einem schweren Gehirntumor erkrankt. Sich der Krankheit ergeben war keine Option für die 29-jährige – selbstbestimmt entschied sie sich für einen würdevollen Tod im Kreis ihrer Liebsten.

 

 

Wie denken Hamburger über den Ausweg Selbstmord?

Henrike und Sina haben nachgefragt.

 

 

 

Teile uns in deinen sozialen Netzwerken!