Romina Ay

Romina Ay

Hallo, ich bin Romina Ay, 23 Jahre alt und komme aus Wuppertal, der Stadt, in der die Bahn durch die Lüfte schwebt. Jetzt bin ich in Hamburg gelandet und hier herrscht für mich eine verdrehte Welt. Nichts schwebt.

Schon als Schülerin wollte ich schreiben und fürs Radio arbeiten. Deshalb bin ich nach dem Abitur nach Siegen gegangen, um „Literatur, Kultur, Medien“ zu studieren. Wenn man mich fragt, was ich da gemacht habe, dann sage ich immer: Irgendwas mit Medien. Interessiert an anderen Kulturen und Ländern hat mir der Katzensprung von Wuppertal nach Siegen nicht ausgereicht. So bin ich zum Weiterstudieren ans andere Ende der Welt gegangen – nach Australien. Hier habe ich nicht nur eine andere Medienwelt kennen gelernt, sondern auch ein faszinierendes Land.

Gepackt von den Möglichkeiten, die man haben kann, erobere ich nun Hamburg. Bisher ist diese Stadt für mich noch fremd, neu und groß. Aber ich hoffe, schnell mein neues Zuhause zu entdecken.

Nach einem ausgiebigen Studentenleben folgt nun die harte anstrengende Arbeitswelt. Nach jeder Menge theoretischem Halbwissen, viel praktischer Journalismus.  Ich freue ich mich auf die monatlichen Sendungen bei Radio Skyline. Hier werde ich das erste Mal live mitmoderieren. Im kommenden Jahr darf ich auch an Seminaren des Medienbüros teilnehmen. Gleich im ersten Monat bei Online-Journalismus und Reisejournalismus. Beides Themen, die mich sehr interessieren.

Ich erhoffe mir viel Spaß bei der Arbeit mit einem tollen Team. Ich fühle mich bereits sehr willkommen im Medienbüro und hoffe auf ein spannendes Jahr in meinem neuen Zuhause Hamburg.

 

Moderierte zusammen mit Matthias RescheleitAchim Baumeister und  Sabrina Bozkurt.

Zurück zur Übersicht

 

Teile uns in deinen sozialen Netzwerken!