Benjamin Wolffs

Ben

Hey! Mein Name ist Ben.

Ich bin 23 Jahre alt und studiere internationale Journalistik an der Hochschule in Bremen. Ab dem 1. August 2012 darf ich mein Praxissemester beim Medienbüro in Hamburg machen. Ein großer Sprung für mich.

Meine ersten Gehübungen in Sachen Journalismus habe ich in Freiburg gemacht. Das ist die Stadt, wo ich eigentlich her komme. Und in Freiburg ist alles etwas kleiner und für einen Journalisten gibt es weniger Themen. Zum Beispiel habe ich zwei Monate lang für eine Lokalzeitung über eine Frau berichtet, deren Katze wohl vom Jäger erschossen wurde. Oder ich durfte über den schleppenden Ausbau einer Ortskirche schreiben.

Die gleichen Themen, die gleichen Leute, die gleichen Landschaften… Es war Zeit für etwas Neues. Und schon jetzt kann ich sagen: Hamburg ist anders!

Bereits beim Vorstellungsgespräch lernte ich einige dazu: Zum Beispiel, dass ich mich intensiv vorbereiten muss. Und gleich am ersten Tag meines Praktikums habe ich Hamburger mit dem Mikrofon auf die Straße befragt und aus den Antworten einen Beitrag fürs Radio geschnitten. Ich war glücklich, als ich merkte, dass die Hamburger einfach antworteten. Eben ganz anders als die Menschen in Freiburg.

Nun freue ich mich darauf, Hamburg näher kennen zu lernen, die Themen, die es in dieser Stadt gibt zu bearbeiten, sei es für Zeitung, für Radio, fürs Fernsehen oder fürs Internet. Ich bin gespannt auf die vielen Projekte, die noch anstehen, denn wir arbeiten mit „Logic“ und „Final Cut“. Beides Programme, in denen ich schon Erfahrung habe. Und dann sind da noch die Kurse. Lese ich mir das Kursbuch durch, motiviert mich die Arbeit im Medienbüro noch mehr, denn als Praktikant darf ich an allen Kursen, die das Medienbüro veranstaltet, teilnehmen. Ich bin schon gespannt auf den „Social Media“-Kurs, den ich dieses Wochenende besuchen werde. Ganz besonders freue ich mich aber auf das Seminar „Sprechen für Radio und Fernsehen“, ich will nämlich nach dem Studium auf jeden Fall beim Fernsehen arbeiten.

Weitere ehemalige Praktikanten anzeigen

 

Teile uns in deinen sozialen Netzwerken!