Marlene Apel

Marlene für Radio-Skyline Seite

Mein Name ist Marlene Apel und ich bin 18 Jahre alt. In Hamburg bin ich groß geworden und in Hamburg lebe ich auch immer noch. Letzten Sommer habe ich mein Abitur am Gymnasium Altona gemacht. Für die Oberstufe habe ich mir das Profil „Medien und Gesellschaft im Wandel“ ausgesucht, mit den Fächern Philosophie, Medien und Politik. Um dort richtig mitmachen zu können, musste ich immer auf dem Laufenden sein, habe Zeitungen gelesen und abends die Nachrichten im Fernsehen geschaut. So habe ich dann auch den Journalismus für mich entdeckt: Recherchieren, Filmen, Schneiden, Aufnehmen, Moderieren, -all das will ich richtig lernen.

Auf der Suche nach einem journalistischen Praktikum bin ich im Internet auf die Seite des Medienbüros gestoßen. Ich habe nicht lange gezögert mich zu melden, um nach einem freien Platz zu fragen und war sehr glücklich, als ich meine Zusage bekam.

Als ich an meinem ersten Arbeitstag ins Medienbüro kam, musste ich gleich ganz alleine eine Umfrage auf der Straße machen. Erst war ich unsicher, wie ich die fremden Passanten ansprechen soll, aber nach kurzer Überwindung hat es richtig Spaß gemacht und ich freue mich, dass die Umfrage sogar einen Platz bei Radio Skyline bekommt.

Neben Umfragen arbeite ich aber auch noch an anderen Beiträgen, moderiere einmal im Monat unsere Radiosendung mit, bereite Seminare vor und nehme selbst an vielen von ihnen teil.

Ich freu mich auf die Zusammenarbeit mit dem Team, aber auch auf mein selbstständiges Arbeiten. Hier lerne ich viel Neues dazu, wie ich es mir gewünscht habe und vor allem bekomme ich einen klareren Blick, was genau ich später machen möchte.

Weitere ehemalige Praktikanten anzeigen

 

Teile uns in deinen sozialen Netzwerken!